Fachbereich Gesundheit und Pflege

 

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ-Pflege)

  • Dauer: ein Schuljahr
  • ein Praktikumstag pro Schulwoche
  • vermittelt berufliche Grundbildung
  • Erfüllung der Berufsschul-Pflicht
  • Möglichkeit zur Erlangung des Hauptschul-Abschlusses
 

Qualifizierungen, die im Rahmen des Berufsvorbereitungsjahres erworben werden können:

 

Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer

Schwestern- bzw. Pflegediensthelfer/innen betreuen Menschen, die krank bzw. pflegebedürftig sind und den Alltag nicht mehr allein bewältigen können.

Schwestern- bzw. Pflegediensthelfer/innen finden Beschäftigung

  • in Krankenhäusern
  • in Alten- und Pflegeheimen
  • bei ambulanten Pflegediensten

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=8866

Badewanne
Krankenbett
 

Ausbildungsberufe im Bereich Gesundheit und Pflege

Für folgende Ausbildungsberufe ist das Berufsvorbereitungsjahr eine ideale Vorbereitung. Bitte beachten sie, dass die Ausbildung in diesen Berufen von unserer Berufsschule nicht angeboten wird.


 

Ausbildung Betreuungsassistent gem. § 87 b SGB XI

Fachkräfte für Betreuung unterstützen hilfs- und pflegebedürftige Menschen.

Fachkräfte für Betreuung finden Beschäftigung

  • in Pflegeeinrichtungen für alte Menschen oder Menschen mit Behinderung (z.B. Heime, Tagesstätten, Betreuungsdienste)

  • in Privathaushalten (z.B. Wohngemeinschaften für Senioren oder für Menschen mit Behinderung)

Ausbildungsdauer:

Fachkraft für Betreuung ist eine Aus- bzw. Weiterbildung, die durch interne Vorschriften der Lehrgangsträger geregelt ist. Die Dauer ist unterschiedlich.

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=9066

 

Helfer/innen im Bereich Altenpflege

Helfer/innen im Bereich Altenpflege/Persönliche Assistenz führen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen oder in privaten Haushalten von älteren Menschen oder Menschen mit Behinderung meist einfachere oder zuarbeitende Tätigkeiten aus.

Helfer/innen im Bereich Altenpflege/Persönliche Assistenz finden Beschäftigung

  • in Senioren- oder Pflegeheimen

  • in geriatrischen und gerontopsychiatrischen Abteilungen von Krankenhäusern

  • in Tagespflegestätten und Einrichtungen des betreuten Wohnens

  • in ambulanten Pflegediensten

  • in privaten Haushalten

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=14641

 

Helfer/innen im Bereich stationäre Krankenpflege

Helfer/innen im Bereich stationäre Krankenpflege führen z.B. auf Klinik- oder Altenheimstationen sowie in Pflegeheimen meist einfachere oder zuarbeitende Tätigkeiten aus.

Helfer/innen im Bereich stationäre Krankenpflege finden Beschäftigung z.B.

  •     in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken
  •     in Pflegeheimen

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=8874

 

Fachkräfte für Pflegeassistenz

Fachkräfte für Pflegeassistenz übernehmen die grundpflegerische Versorgung von kranken Menschen, Senioren oder Menschen mit Behinderung. Auch die hauswirtschaftliche und soziale Betreuung dieser pflegebedürftigen Menschen und deren Familienangehörigen gehört zu ihren Aufgaben.

Fachkräfte für Pflegeassistenz finden Beschäftigung

  •     in Krankenhäusern
  •     in Alten- und Altenpflegeheimen
  •     in Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung
  •     bei ambulanten Alten- und Krankenpflegediensten
  •     in Privathaushalten pflegebedürftiger Personen
  •     bei kirchlich-sozialen Diensten

Ausbildungsdauer: 2-3 Jahre

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=1012

 

Altentherapeut/in

Altentherapeuten und -therapeutinnen organisieren soziale und therapeutische Dienste in der Altenpflege und führen sie durch.

Altentherapeuten und -therapeutinnen finden Beschäftigung in erster Linie

  •     in Altenpflegeeinrichtungen
  •     in gerontopsychiatrischen bzw. geriatrischen Kliniken bzw. Krankenhausabteilungen
  •     in Hospizen
  •     in Pflegeberatungen von Sozialorganisationen

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=14640

 

Ausbildung Kinderpfleger/Kinderpflegerin

Sozialpädagogische Assistenten und Assistentinnen bzw. Kinderpfleger/innen betreuen und pflegen - elternergänzend oder elternersetzend - Kinder (besonders Säuglinge und Kleinkinder) und teilweise auch Jugendliche.

Sozialpädagogische Assistenten und Assistentinnen bzw. Kinderpfleger/innen finden Beschäftigung

  •     in Kinderkrippen und Kindergärten
  •     in Kinderheimen oder Wohnheimen für Menschen mit Behinderung
  •     in Privathaushalten (mit Kleinkindern)
  •     in Erholungs- und Ferienheimen

Ausbildungsdauer: 2-3 Jahre

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es hier:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=9170

 

Nach Oben

 
Albrecht-Schnitter-Schule, Von-Kahl-Str. 13, 86971 Peiting, Telefon 08861 219-4000, Fax 08861 219-4341, schnitter.schule@herzogsaegmuehle.de, www.herzogsaegmuehle.de